Real Music

Banner-Yogana

Banner_smile_amazon_134x221

Gooding

Support

Rischke & Mehner

BannerLisa_134x200

Video-Zibb

Brandeburg Original

 
Programmkalender
Real Music Konzert
Sa
30.03.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:30
Electric Alley
The Electric Alley (ES)

Hard Rock
The Electric Alley erblickten das Licht der Musikwelt bereits 2012 in Cádiz, Spanien. Die Band startete von Anfang an mit selbst geschriebenen Songs. Purer Hard Rock, frei von sämtlichen Schnörkeleien lässig 'aus der Hüfte geschossen' und feine Balladen, die die Mädels dahinschmelzen lassen, damit konnte die Band punkten und sich mit der Zeit eine treue Fangemeinde erspielen.
"Backwards States Of Society" erschien 2013 und gab die zukünftige Marschrichtung vor. Nicht nur die Presse, auch Rundfunk und Fernsehen wurden mittlerweile auf die Mannen um Jaime Moreno aufmerksam, was ihrem Bekanntheitsgrad einen weiteren Schub verpasste. Und so ergab es sich, dass The Electric Alley sogar den Soundtrack zu dem spanischen Liebes-Film "A Lonely Sun Story" beisteuerten.
Mit "Get Electrified!" folgte die nächste Platte, bereits 2015 veröffentlicht. Warum uns diese erst jetzt erreicht, bleibt das Geheimnis des Promoters. Zehn Songs sind darauf enthalten, die jedem Zuhörer ein zufriedenes Grinsen entlocken. Bringt euch am besten ein Handtuch und frische Wechselklamotten mit, wenn The Elecric Alley ihren Einstand auf der Bühne im Real Music Club feiern und freut euch auf einen elektrisierenden Abend voll fieser Stromgitarrenriffs und kraftvoller Gesangseinlagen.

Support:
Normbreäker

Hard Rock
Eine Mischung aus handgemachtem Hardrock und Metal. 4 junge Musiker im Alter von 20 bis 26 Jahren, die zusammen ihrer Leidenschaft nachgehen - Musik - Fetter Gitarrensound, tiefe Bässe, knackige Drums und ein voller Gesang, dafür steht NormBreäker. Neben mehreren eigenen Songs sind zudem Coversongs von Volbeat, Metallica, Black Sabbath und vielen mehr auf der Agenda, die Musikbegeisterte in ihren Bann zieht.

The Electric Alley Parken Übernachten Essen ÖPNV
Electric Alley
Keine Real Music Veranstaltung
Sa
13.04.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:30
Bunt Rock: 80/90er Jahre Party

Oldies

Parken Übernachten Essen ÖPNV
Real Music Konzert
Sa
20.04.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
PR-Newmann
PR Newman mit Band (USA)

Rock, Folk, Pop
Gerade war er noch Solo als Support für Whiskey Shivers in Deutschland auf Tour kommt der Multiinstrumentalist Spencer Garland aka PR Newman nun mit kompletter Band zurück zu einer ausgedehnten Europa-Tour. Er spielt typischen Austin-Sound, der sich durch eine gewisse Leichtigkeit und Einzigartigkeit auszeichnet. Verwandte Bands sind so illustre Namen wie Sweet Spirit, Nathaniel Rateliff und Matthew Logan Vasquez (Delta Spirit). Sein Debütalbum "Turn Out" erschien am 20.07 und wird natürich Bestandteil seiner Show im Real Music Club sein.

Support:
Johnethen Fuchs & The Woods

Alternative Pop
Ob verstärkt mit Band, im Akustik-SetUp oder solo in Singer/Songwriter-Manier: Der UK-inspirierte FUCHS hat ein intuitives Gespür dafür, Texte und Melodien zum Treiben- und Träumen-lassen zu schreiben. Dabei fällt die Stimme aus dem Genre-typischen Rahmen: voluminöse Blues-Vocals, zart-weiches Falsett oder rotzig-rohe Rockröhre - der überraschend wandlungsfähige Gesang durchdringt die oft autobiografischen Songs mit Hingabe.
THE WOODS bringen den Frontmann mit der ungewöhnlichen Schreibweise entschieden auf facettenreiches Indie-Live-Band-Niveau. Beats zappeln, Bässe wärmen, Melodien frohlocken. Alles zusammen: Feel fine & feed the hunger!

PR Newman Parken Übernachten Essen ÖPNV
PR-Newmann
Real Music Konzert
Sa
27.04.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Damn Truth
The Damn Truth (CA)

Rock, Classic Rock
Kanada hat uns über die Jahre hinweg zahlreiche grossartige Künstler beschert: Neil Young, Arcade Fire, Bryan Adams, Rush und viele mehr. Nun gibt es einen weiteren Namen für diese Liste: The Damn Truth! Sängerin und Gitarristin Lee la Baum wurde schon als "love child of Robert Plant and Janis Joplin" bezeichnet; die Band mischt die Indie Szene ihres Heimatorts Montreal mit einer heftigen Ladung Classic Rock auf. "Devilish Folk", ihr zweites Studioalbum, wurde von Grammy-Award Gewinner Tchad Blake (Black Keys, Pearl Jam, Arctic Monkeys, and others) gemischt. John Davis, welcher schon bei den Led Zeppelin re-issues, bei U2, Lana del Ray, Stone Roses, Florence & The Machine und vielen mehr mitgewirkt hat, verlieh dem Album mit seinem Mastering den letzten Schliff. Das Quartett hat schon viel vorzuweisen: so hat die Sängerin Lee-la Baum unter anderem eine überwältigende Interpretation von U2s "Love Is Blindness" für einen Werbespot von Yves Saint Laurent abgeliefert. Ihre Version vom Song erlangte über 400'000 Views, tausende von Kommentaren, Emails und Bestellungen aus der ganzen Welt. Somit gewann die Band eine Vielzahl an neuen "Truth Seekers". The Damn Truth hat schon mit Künstlern wie ZZ Top, The Cult, STYX, Rivals Sons, Three Days Grace und vielen mehr die Bühne geteilt.

Support:
Bullhead

Rock
Direkt und geradlinig, melodiös und trotzdem mit ungebremster Wucht: Bullhead spielt eine eigene Mischung aus Punkrock und Grunge. Mit Stefan Strauch (Gesang / Gitarre), Hanjo Poe (Gitarre), Cryin Stevie (Bass) und Tomáš Marks (Drums) finden sich bei Bullhead vier Musiker mit langjähriger Band- und Bühnenerfahrung zusammen, um wieder zu der dreckigen Kraft des Grunge und der schlichten Schönheit des Punkrocks zurückzukehren. Bei Bullhead spürt man die unterschiedlichen musikalischen Einflüsse der einzelnen Bandmitglieder, aus denen ein Sound entsteht der an die 90er erinnert, aber trotzdem frisch und unverbraucht klingt.
Im Sommer 2015 in Olching / München gegründet tritt Bullhead an, um wieder mal zu beweisen, dass auch wenige Akkorde genügen um das Publikum richtig in Fahrt zu bringen.

The Damn Truth Parken Übernachten Essen ÖPNV
Damn Truth
Real Music Party
Do
30.05.
Einlass: 10:00
Beginn: 10:00
Bierglas-Wolfheads_160x190_n
Männertagsparty mit Live Music
The Wolfheads

Rock, Oldies
Stimmung, Spaß und viel Musik verspricht die Real Music Männertagsparty, bei welcher selbstverständlich auch Frauen herzlich willkommen sind. Live Musik den ganzen Tag und das bei freiem Eintritt!!!
Es stehen wieder The Wolfheads auf der Bühne und werden mit Oldies und guter Rockmusik unsere Besucher begeistern.


Live Music und Open Stage!

Musiker und Hobbymusiker sind willkommen. Wer ein Instrument spielt und ein Lied zum Besten geben möchte, kann dies gerne auf unserer Männertagsparty tun.

 

!!! Eintritt frei !!!

Einlass ab 10 Uhr!

Parken Übernachten Essen ÖPNV
Bierglas-Wolfheads_82x97_t
Real Music Konzert
Sa
15.06.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:30
Hogjaw2_160x213_n
Hogjaw (USA)

Dirty Southern Rock
Hogjaw kommen aus Arizona und spielen Southern Rock der härteren Sorte, irgendwo zwischen Molly Hatchet und Lynyrd Skynyrd und zu den Anfangszeiten von Blackfoot und Doc Holliday. Es rockt gewaltig!
“Die Band aus Arizona gräbt sich wie ein musikalischer Fourwheeler durch sumpfigstes Dixieland, ackert durch texanische Washes, rumpelt mit mächtig Gas durch die Great Plains, zieht eine gewaltige Staubfahne durch die Wüste Arizonas und streift so ganz nebenbei auch noch die vermeintliche Legerness der kalifornischen Küste…” Ob die Band auf Grund ihrer teils wirklich harten und rauen Songs nun eine Nische besetzen will, die einstmals MOLLY HATCHET vorbehalten war oder ob sie einfach nur ein BEITTHEMEANS Konzert zu viel besucht haben, weiß man nicht genau. Auf den Punkt gebracht könnte man, der Einfachheit halber, sagen: Pflichtkonzert für alle Southern Rocker! Die haarigen Kerle waren 2015 das letzte Mal bei uns und haben kräftig an der Decke gewackelt…. Und genau das dürfen wir auch 2019 wieder von ihnen erwarten, wenn sie mit ihrem neuen Album "Way Down Yonder" auf die Club-Bühne treten. Nichts für schwache Gemüter…

Hogjaw Parken Übernachten Essen ÖPNV
Hogjaw2_82x109_t
Real Music Konzert Highlight
Sa
06.07.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
RK1_160x103_n
Reckless Kelly (USA)

Country Rock, Roots Rock
Yeah, wir haben Reckless Kelly!!! Die Superband aus Austin/Texas (USA) spielt im Real Music Club und das wird mit absoluter Sicherheit eine Konzert-Highlight der Extraklasse. Die Band um die Brüder Willy und Cody Braun spielen Country und Roots Rock vom Allerfeinsten. Inzwischen haben sie es auf 12 Alben gebracht und diese beherbergen weitestgehend großartige Songs. Absolut geniales Songmaterial besonders geeignet für den Live-Auftritt. Die Stimme von Willy Braun ist einmalig und genau so, wie man sich einen Real Country Sänger vorstellt. Besonders bemerkenswert ist der Fakt, das Reckless Kelly in den Staaten große Hallen füllen und den Sprung nach Europa eigentlich verpasst haben und nun hier zurück in kleine Clubs kommen, bei (fast) Null anfangen und somit beweisen, das sie echte, eben real, Musiker sind.

Support:
Roadstring Army

Akustik Rock Pop
Gitarren ein Holzsaxofon und Stimmen so rau wie das Kopfsteinpfalster von dem sie kommen. Der energiegeladene 4er aus drei Deutschen und einem gebürtigen US Amerikaner hat Bock mit einer etwas anderen Version des Akustik Rock/Pop mit euch zu rocken! Neben der reinen Musik besteht der bleibende Eindruck unserer Shows im Publikumskontakt. Wir spielen nicht für, sondern mit den Menschen die auf unsere Konzerte kommen und geben alles um aus einem herkömlichen Konzert eine Energie und Leidenschafts- geladene Performance zu machen. Ehrlicher, individueller, harmonischer Sound mit der richtigen Prise Straßenstaub. Markante, kräftige Stimmen mit Wiedererkennungswert.

Reckless Kelly Parken Übernachten Essen ÖPNV
RK1_80x51_t
Real Music Party
So
14.07.
Einlass: 15:00
Beginn: 18:30
2019-07-07_SmokeyMountain_160x107_n
Smokey Mountain BBQ feat. Sinners & Saints

Wer viel rockt, der braucht auch viel Energie. Und wie könnten wir eure knurrenden Mägen besser befriedigen, als mit einem echten amerikanischen Barbecue? 

 

Passend zur erfolgreich abgeschlossenen ersten Jahreshälfte, lädt der Real Music Club euch zum „Smokey Mountain“ Bergfest ein. Zu diesem Anlass wird der Garten des Clubs mit der Zahnbürste auf Hochglanz poliert, die Bühne nach draußen verlegt und die Nachbarschaft mit dem wohltuenden Duft unseres viel zu großen Barbecue-Smokers umschmeichelt... Eine Oase der Fleischeslust für Groß und Klein.

 

Die musikalische Versorgung für diesen Tag übernehmen Perry Fowler und Mark Baran, besser bekannt als Sinners & Saints (USA). Das Duo aus Charlotte, North Carolina, hat sich seit seiner Gründung in 2011 eine große Fangemeinde in den Staaten aufgebaut. 

Die beiden haben sich schon die Bühne geteilt mit Größen wie Flogging Molly, Shovels and Ropes, Robert Earl Keen, Daniel Romano, St. Paul & The Broken Bones und vielen mehr.

Mit ihrer „whiskey drinking, shit kicking, sweet loving music“ sorgen sie noch lange nach dem letzten Bissen Rippchen für einen gehaltvollen Nachgeschmack. 

 

Gemeinsam lassen wir an diesem Sonntagnachmittag die Welt sich ein Stückchen langsamer drehen, machen Wasser zu Whiskey und Lauch zu T-Bone Steak. 

 

*Sicherheitswarnung: Der Real Music Club übernimmt keine Haftung für einen bleibenden Nachgeschmack oder langanhaltenden Heißhunger.

Parken Übernachten Essen ÖPNV
2019-07-07_SmokeyMountain_80x53_t
Real Music Konzert
Sa
31.08.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Pat-Reedy1_160x160_n
Pat Reedy and the Longtime Goners (USA)

Country Rock, Twang

Pat Reedy Parken Übernachten Essen ÖPNV
Pat-Reedy1_80x80_t
Real Music Konzert Highlight
Fr
13.09.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Paul Thorn
The Paul Thorn Band (USA)

Roots Rock
Hammer, Hammer, Hammer!!! Paul Thorn im Real Music Club - es werden noch Träume wahr. Hier erwartet den geneigten Real Music Club Besucher ein Konzert-Highlight der Extraklasse. Phantastischer Roots Rock präsentiert in einer lässig coolen Art mit den handwerklichen Fähigkeiten von Real Musicians, so in etwa erscheint Paul auf der Bühne. Bevor er seine Musiklaufbahn begann, war Paul Thorn eine Zeit lang Profiboxer und wurde durch einige Kämpfe in der gesamten USA bekannt. Zum Glück hat er erkannt, das seine wahre Berufung in der Musik liegt und hat der Musikwelt bereits 11 Alben hinterlassen. Sein neuestes Werk "Don’t Let the Devil Ride" sowie seine großen Hits wird er selbstverständlich im Club präsentieren.
Paul Thorn hat sich mit einer innovativen und eindrücklichen Karriere eine treue Fangemeinde geschaffen. Als Vertreter von Southern American Roots Music spricht er mit bluesig, rockig angehauchten Songs universelle Wahrheiten. Seine Fans lieben ihn für seine sarkastischen Ansagen und Songtexte. Paul Thorn ist viel mehr als nur eine musikalische Show!
Thorn stammt aus Tupelo, Mississippi, und bringt somit die vertraute Natur der Südstaaten mit, welche spätestens seit Elvis so manche Generationen begleitete. Seine Geschichte als Musiker geht weit zurück: Ende der 90er schaffte es Thorn zu einem Major Label, welches sein erstes Album veröffentlichte. Legenden wie Bonnie Raitt, Mark Knopfler, Sting und John Prine hiessen ihn willkommen, die Bühne mit ihnen zu teilen. Nichtsdestotrotz, Paul Thorn hat weitaus mehr als nur eine erfolgreiche Musikerkarriere vorzuweisen: Nachdem er jahrelang in einer Möbelfabrik geschuftet hatte, schaffte es das Multitalent ins national übertragene Fernsehen, als er den vierfachen Weltmeister Roberto Duran bei einem Boxkampf, wortwörtlich, schlug. Durch Auftritte in namhaften Fernsehsendungen wie Late Night with Conan O’Brien und Jimmy Kimmel Live, altbekannten Radiosendern wie NPR und Plätze auf den Billboard Top 100 und Americana Radio Charts ist Thorn vielen Musikern einen Schritt voraus.

Support:
Alice Drinks the Kool Aid (USA)

Rock, Blues

Paul Thorn Parken Übernachten Essen ÖPNV
Paul Thorn
Real Music Konzert Highlight
Sa
05.10.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
bonafide_120x160_n
Bonafide (SE)

Hard Rock, Rock'n'Roll
Die Hardrock-Sensation aus Schweden ist zurück mit neuer CD! Wer auf frischen unverbrauchten und ehrlichen Rock'n'Roll steht, der kommt an BONAFIDE nicht vorbei.
Mastermind von BONAFIDE aus Malmö ist Frontmann Pontus Snibb, Songwriter und begnadeter Gitarrist, der bereits eine bewegte Blues-Karriere vorzuweisen hat (u.a. mit Jason & The Scorchers, Charlie Musselwhite). Er hat über die Jahre etliche Alben auch unter seinem eigenen Namen veröffentlicht und sich damit fest in der Skandinavischen Blues-Szene etabliert. Als er Mikael Fässberg (Gitarre), Micke Nilsson (Bass) und Sticky Bomb (Drums) traf, war BONAFIDE geboren, mit dem Ziel das zu retten, was noch vom traditionellen, good old time Rock geblieben ist. Dies gelang bereits mit dem Debüt-Album eindrucksvoll und wurde mit der 2. CD "Something's Dripping" noch besser. Die musikalischen Mittel sind einfach, allerdings äußerst frisch, innovativ und effektiv. Eine neue Dimension des Hard Rock! Ein Muß für alle Fans von AC/DC, Airbourne, The Cult, The Answer, Twisted Sister, Van Halen, Guns N'Roses! Mittlerweile hat es die Band auf insgesamt sieben Veröffentlichungen gebracht: Fill Your Head With Rock (EP 2011), Ultimate Rebel (2012), Bombo (2013), Denim Devils (2015) und Flames (2017) sind allesamt kleine Meisterwerke des Hardrocks. Bandmitglied Michael Fässberg hat die Band 2014 verlassen und ist durch den Gitarristen Anders Rosell ersetzt worden.

Support:
Burnin' Alive

Hard Rock
Da sind sie wieder! Burnin' Alive spielen wiederr eine Support für Bonafiude. Sie sind eine der beliebtesten Vorgruppen die wir jemals im Club hatten denn viele Besucher fragen regelmäßig nach Burnin' Alive. Nun sind sie weider da und werden den Club für BONAFIDE gehörig vorwärmen.
Burnin’ Alive vereint zeitgemäß die moderne Kultur und Rock-Szene, ohne dabei die eigenen Wurzeln zu vergessen. Große Hooklines, aggressive Gitarrenriffs, stampfende Drums und groovige Bass-Lines verknüpfen den Flair des 80er Jahre Stadion-Rock mit der Modernen. Michael Wagenblast (Vocals), Pawel Trybulski (Guitar), Timo Heide (Guitar), Tobias “Eggi” Eckert (Bass) und Chris Stingel (Drums) setzen sich beim Songwriting keine Grenzen und schreiben Musik, die im Rock-Genre nicht abwechslungsreicher sein könnte. Trotz Neugründung, ist der Name Burnin’ Alive keine Unbekannte in der Szene! Die Mitglieder der fünfköpfigen Band sind nun schon einige Jahre in der Musikszene unterwegs und bringen mit ihrem Repertoire an hochkarätigen Referenzen, professionelle Erfahrung als Musiker auf die Bühne.

BONAFIDE Parken Übernachten Essen ÖPNV
bonafide_80x120_t
Real Music Konzert
Sa
26.10.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Systyr-Skin-nerd-2_120x139_n
Systyr Skin-nerd (USA)

The Queens of Southern Rock
The world’s ONLY all-female tribute to Lynyrd Skynyrd on tour!

Systyr Skin-nerd Parken Übernachten Essen ÖPNV
Systyr-Skin-nerd-2_80x93_t
Real Music Konzert
Sa
16.11.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Miles Nielsen
Miles Nielsen & The Rusted Hearts (USA)

Rock, Soul

Miles Nielsen Parken Übernachten Essen ÖPNV
Miles Nielsen
Real Music Party
Di
31.12.
Einlass: 19:00
sylvester_626x957_120x183_n
Silvesterveranstaltung

Wir lassen´s wieder krachen und wollen es jetzt schon wissen!!!

Sichere dir jetzt Dein Ticket zum Frübucher- Preis !

 

.... nähere Info´s folgen später ...

Frühbucher - Ticket Parken Übernachten Essen ÖPNV
sylvester_626x957_80x122_t
 

Kontakt

Bannner_App_2_134x320

banner_bilderarchiv_137x178

Gutschein

 
© Copyright 2014 - Real Music
Bild [n] von [m]