Real Music

Banner-Yogana

Banner_smile_amazon_134x221

Gooding

Banner_RM1_134x221

BannerLisa_134x200

Video-Zibb

 
Programmkalender
Bekanntmachung

Aus gegebenem Anlaß möchte wir auf die Verwendung folgender Kontaktdaten hinweisen:

 

Band- und Musikeranfragen, Konzertanfragen und
Anfragen zu Club mieten für Geburtstagsfeiern u.ä. bitte an

booking@real-music.net

 

Alle anderen Themen bitte E-Mail an

info@real-music.net

Parken Übernachten Essen ÖPNV
Real Music Konzert Highlight
Sa
28.09.
Einlass: 18:30
Beginn: 19:00
HardRockinNight
Hard Rockin' Night

Real Music präsentiert: "Hard Rockin' Night" mit SKINNY MOLLY und BONAFIDE!
Ja richtig gelesen, wir bringen Skinny Molly und Bonafide an einem Abend auf eine Bühne. Das gab es noch nie! Wir versprechen einen absolut genialen Konzertabend mit jeder Menge Hard Rock und Southern Rock Musik von Feinsten. Und weil das noch nicht genug ist, werden Apparent Power die Show mit Songs von AC/DC eröffnen. Hail Hail Rock 'n' Roll :-)

 

Skinny Molly

Southern Rock
Ja, wir haben Skinny Molly wieder im Real Music Club zu Gast mit einer ganz besonderen Show. Na wenn das nichts ist...
Nach überaus genialen Konzerten beehren die Southern Rocker "Skinny Molly" den Real Music Club nun zu einem Doppel-Konzert mit der schwedischen Hard Rock Legende BONAFIDE. Mit Mike Estes, Bandleader von Skinny Molly, ist kein geringerer als ein ehemaliges Mitglied von LYNYRD SKYNYRD mit dabei! Skinny Molly wurde im Jahr 2004 von Mike Estes und dem Molly Hatchet-Gründungsmitglied Dave Hlubek gegründet, daher rührt auch der an Lynyrd Skynyrd und Molly Hatchet angelehnte Name. Skinny Molly werden wieder eine hammermäßig Show spielen und genau das abliefern, was Southern Rock Fans hören wollen. Neben ihren eigenen Songs werden natürlich jede Menge Klassiker von Lynyrd Skynyrd, Blackfoot, Molly Hatchet u.a. zu hören sein. Alles in allem also viele gute Gründe dabei zu sein. Ein "Must See" für Rock Fans im Allgemeinen und Southern Rock Fans im Speziellen.

Bonafide (SE)

Hard Rock, Rock'n'Roll
Die Hardrock-Sensation aus Schweden ist zurück mit neuer CD! Wer auf frischen unverbrauchten und ehrlichen Rock'n'Roll steht, der kommt an BONAFIDE nicht vorbei.
Mastermind von BONAFIDE aus Malmö ist Frontmann Pontus Snibb, Songwriter und begnadeter Gitarrist, der bereits eine bewegte Blues-Karriere vorzuweisen hat (u.a. mit Jason & The Scorchers, Charlie Musselwhite). Er hat über die Jahre etliche Alben auch unter seinem eigenen Namen veröffentlicht und sich damit fest in der Skandinavischen Blues-Szene etabliert. Als er Mikael Fässberg (Gitarre), Micke Nilsson (Bass) und Sticky Bomb (Drums) traf, war BONAFIDE geboren, mit dem Ziel das zu retten, was noch vom traditionellen, good old time Rock geblieben ist. Dies gelang bereits mit dem Debüt-Album eindrucksvoll und wurde mit der 2. CD "Something's Dripping" noch besser. Die musikalischen Mittel sind einfach, allerdings äußerst frisch, innovativ und effektiv. Eine neue Dimension des Hard Rock! Ein Muß für alle Fans von AC/DC, Airbourne, The Cult, The Answer, Twisted Sister, Van Halen, Guns N'Roses! Mittlerweile hat es die Band auf insgesamt sieben Veröffentlichungen gebracht: Fill Your Head With Rock (EP 2011), Ultimate Rebel (2012), Bombo (2013), Denim Devils (2015) und Flames (2017) sind allesamt kleine Meisterwerke des Hardrocks. Bandmitglied Michael Fässberg hat die Band 2014 verlassen und ist durch den Gitarristen Anders Rosell ersetzt worden.

Support:
Apparent Power-AC/DC-Projekt mit Frank Schütze

Hard Rock
Eine Stimme wie Bon Scott, leidenschaftliche Instrumentalsoli und charmante Backvocals - all das zeichnet die buntgemischte Combo um ihren Sänger Frank Schütze aus. Auch dieses mal wird kein Fuß still stehen bleiben, wenn 6 gebürtige Lauchhammeraner und eine Sächsin den Hard Rock von AC/DC auf ihre Weise zelebrieren, so viel ist sicher!

BONAFIDE Parken Übernachten Essen ÖPNV
HardRockinNight
Fällt leider aus!
Sa
26.10.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Systyr-Skin-nerd-2_120x139_n
Systyr Skin-nerd (USA)

The Queens of Southern Rock
The world’s ONLY all-female tribute to Lynyrd Skynyrd on tour!

Systyr Skin-nerd Parken Übernachten Essen ÖPNV
Systyr-Skin-nerd-2_80x93_t
Real Music Clubabend
Fr
08.11.
Einlass: 19:30
Beginn: 20:30
ACDC
AC/DC "Family Jewels"

Hard Rock
Wir wollen versuchen, die Real Music Clubabende wieder aufleben zu lassen und hoffen sehr, das es genug Interessenten dafür gibt, um diesen Treffpunkt für Musikinteressierte am Leben zu erhalten. Was gibt es schöneres als am Freitagabend bei einem kalten Bier mit Gleichgesinnten zu plaudern und dabei gute Musik zu genießen.

Wir zeigen die "Best-Of" Doppel-DVD "Family Jewels", die die erste AC/DC Veröffentlichung ist, die die komplette Karriere und das gesamte Werkschaffen dieser einzigartigen Band umfasst! Alle Hits seit 1975; zeitlose Highlights dreier Dekaden; extrem rare Clips - all das macht "Family Jewels" zum absoluten Must-Have ...und das nicht bloß für Bon Scott und Brian Johnson-Fans!
Während ihrer 30-järigen Karriere haben AC/DC, die Helden des Rock 'n' Roll, eine enorme Anzahl unvergesslicher Aufführungen auf Film festgehalten; Filmmaterial, das sie nie MTV oder sonstigen TV-Sendern zur Ausstrahlung angeboten haben! All das ist jetzt auf der Doppel-DVD "Family Jewels" festgehalten. Angefangen bei seltenen Live-Aufnahmen der ersten Jahre, über rare TV Shows bis hin zu überwältigenden Musik-Videos, beinhalten diese beiden DVDs alles, was seit 1975 um die australischen Rock-Giganten passiert ist.

!!! Eintritt frei !!!

Um eine kleine Spende wird gebeten!

Parken Übernachten Essen ÖPNV
ACDC
Real Music Konzert
Sa
16.11.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Miles Nielsen
Miles Nielsen & The Rusted Hearts (USA)

Rock, Soul
Miles Nielsen, der Musiker aus Rockford, IL, schafft es seit fast einem Jahrzehnt die Leute immer wieder für sich zu gewinnen. Mit Musik, die sich von der Blütezeit des Western Rock bis zum 60er Jahre Soul inspirieren lässt, kreiert Miles Nielsen ein einzigartiges Musikerlebnis. Seine Einflüsse reichen von Otis Reddings klassischem Soul bis hin zu Jellyfishs Kult-Power Pop.
Fans von Tom Petty & The Heartbreakers und Ray Charles oder Liebhaber der Rockmusik mit grossartigen Harmonien und Text, die aber die Konstellation typischer Rockbands übersteigt, werden hier bestimmt nicht enttäuscht. Seit seinem Debut im Jahre 2009 sind die Rusted Hearts treu an seiner Seite. Nielsen stellt sich seitdem dauernd neuen Herausforderungen und erweitert seinen Sound zu einem breiteren, facettenreichen Unterfangen, das sogar Big Band-tüchtig ist. Dieser starke Wille und die tiefe Leidenschaft stammen wohl aus Nielsens Vergangenheit, wo er schon immer mit der Magie des Classic Rocks konfrontiert war. Als Sohn des Cheap Trick Leadgitarristen Rick Nielsen hat er Rockmusik immer hautnah erlebt.

Support:
MemoryFX

Rock
Seit 2012 spielt die Leipziger Band MemoryFX in den Clubs unserer Republik ihren Mix aus Rock und einer Prise Blues. Ganz klar dominiert dabei die virtuose, aber auch mit fetten Riffs gespickte Gitarrenarbeit von Thomas Jäger, die den Sound maßgeblich prägt. Die Drums von Thomas Bunk und der Bass von Alexander Klimentov bilden mit treibenden Grooves ein massives Fundament, auf dem die stilistisch recht unterschiedlichen Songs aufgebaut sind. Und all das wird vom Gesang von Andreas Bunk getragen, der mit Charisma mal raubeinig rockig, aber auch feinfühlig mit starkem Ausdruck, sehr authentisch ist. Aber auch mit ihrem Programm „Acoustic Feelings“, für das fast das gesamte Songmaterial für akustische Instrumente neu arrangiert wurde, zeigt sich die Band von einer anderen, fast filigranen Seite. 2014 erschien ihr Debüt-Album “Returning From Nowhere” mit beachtlichem Feedback in der Fachpresse, auf dem eigens dafür gegründeten Label „Tomson Records“ und zurzeit wird am Nachfolger gearbeitet. Aber egal ob mit voller Power oder akustisch: „YOU WILL REMEMBER“ steht auf ihrem Banner und das gilt für jedes ihrer Konzerte.

Miles Nielsen Parken Übernachten Essen ÖPNV
Miles Nielsen
Fällt leider aus!
Di
31.12.
Einlass: 19:00
sylvester_626x957_120x183_n
Silvester 2019 - 50 Jahre Woodstock


Leider muß die Silvesterveranstaltung aus technischen Gründen abgesagt werden. Bereits gekaufte Karten werden zurück genommen und der Kaufpreis wird erstattet.

Odies, Rock
Hey Leute es ist endlich soweit. Wir geben das Motto für unsere diesjährige Silvesterparty bekannt und möchten euch alle herzlich einladen, dabei zu sein. 50 Jahre Woodstock lautet das Motto. Kramt eure Schlaghosen aus dem Schrank, die bunten Kleider und nicht zu vergessen die Haarbänder. Wir möchten mit euch eine Zeitreise in die Zeit der Flower Power und Hippie Bewegung machen.
Die besten 3 Kostüme werden auch dieses Jahr wieder prämiert. Disco, sowie Livemusik mit der Band LEEKHAMMER werden mit ihrem bunten Musik Mix den Abend begleiten und das Woodstock Feeling aufleben lassen. Also lasst euch das nicht entgehen und sichert schnell eure Karten.

Wir bieten:

  • Motto-Party "50 Jahre Woodstock" mit Live-Musik von Leekhammer
  • Begrüßungsschnaps
  • reichhaltiges Büffett
  • Sekt zum Anstoßen um Mitternacht
  • Mitternachtssnack

Das Frühbucher-Ticket kostet 40,- Euro und wird bis zum 31.10.2019 verfügbar sein.

Frühbucher - Ticket Parken Übernachten Essen ÖPNV
sylvester_626x957_80x122_t
Real Music Clubabend
Fr
10.01.
Einlass: 19:30
Beginn: 20:30
Blackberry Smoke
Blackberry Smoke "Live At The Georgia Theatre"

Southern Rock, Country Rock
Wir wollen versuchen, die Real Music Clubabende wieder aufleben zu lassen und hoffen sehr, das es genug Interessenten dafür gibt, um diesen Treffpunkt für Musikinteressierte am Leben zu erhalten. Was gibt es schöneres als am Freitagabend bei einem kalten Bier mit Gleichgesinnten zu plaudern und dabei gute Musik zu genießen.

Wir zeigen das Livekonzert von Blackberry Smoke am 05.08.2011 im komplett ausverkauften Georgia Theater mit Zac Brown und Clay Cook von der Zac Brown Band und Jimmy Hall von Wet Willie als Gastmusiker.

Danach zeigen wir den Videomitschnitt vom Real Music Konzert mit Blackberry Smoke am 15.12.2009.
 

!!! Eintritt frei !!!

Um eine kleine Spende wird gebeten!

Parken Übernachten Essen ÖPNV
Blackberry Smoke
Real Music Clubabend
Fr
14.02.
Einlass: 19:30
Beginn: 20:30
Renft
40 Jahre Klaus Renft Combo "Weggefährten"

Ost Rock
Wir wollen versuchen, die Real Music Clubabende wieder aufleben zu lassen und hoffen sehr, das es genug Interessenten dafür gibt, um diesen Treffpunkt für Musikinteressierte am Leben zu erhalten.
Was gibt es schöneres als am Freitagabend bei einem kalten Bier mit Gleichgesinnten zu plaudern und dabei die Musik seiner Jugendzeit zu hören.

Wir zeigen das Konzert der Klaus Renft Combo vom 28. März 1998 aus dem ANKER in Leipzig. Die Ur-Renftler erstmals und zugleich letztmalig auf einer Bühne, in einem Konzert!

 

!!! Eintritt frei !!!

Um eine kleine Spende wird gebeten!

Parken Übernachten Essen ÖPNV
Renft
Real Music Konzert
Fr
06.03.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Lynne-Hanson
Lynne Hanson & The Good Intentions (CA)

Roots Rock, Singer/Songwriter
Hier kommt mal wieder ein ganz besonderes Konzert auf uns zu! Lynne Hanson heißt die Ausnahmekünstlerin aus dem kanadischen Ottawa (Ontario) die wir am 06. März zusammen mit ihrer Band The Good Intentions im Real Music Club erwarten. Sie ist eine ganz großartige kanadische Singer-Songwriterin, hat bereits sechs Alben veröffentlicht und sorgt durch regelmäßiges touren dafür, das ihre phantastische Americana Musik live präsentiert wird. In Fach- und Fankreisen wird Lynne Hanson sehr veehrt und ihr Name wird inzwischen zusammen mit erfahrenen Songwritern wie Nanci Griffith, Mary Chapin Carpenter, Mary Gauthier oder Lucinda Williams genannt. Hanson schreibt über all die üblichen Verdächtigen, über Liebe, Herzschmerz und Glück. Aber es gibt eine Seite Ihrer Musik, die sich von denen anderer Singer-Songwriter unterscheidet. Manche nennen sie Folk mit Ecken und Kanten, Hanson nennt es lieber "Verandamusik mit etwas texanischem Straßenstaub." Immer melodisch, meistens rockig, erzeugen Lynne Hanson & The Good Intentions einen Sound, der begeisterten Beifall von Kritikern und Fans aus Kanada, dem Südwesten der USA und Europa erhielt. Ihr tiefer roots-rockiger, bluesiger Klang ist rein und voller Kraft und provoziert Vergleiche mit Lucinda Williams mit einem Hauch von Gillian Welch. Lynne tourte durch die USA, Europa und Großbritannien, präsentierte sich in Austin (TX) und Memphis (TN), tourte als Opener für Gretchen Peters und Steve Forbert als auch für die Gitarrenlegende Albert Lee. Sie wurde 2009 für den Canadian Folk Music Award nominiert und gewann 2010 den renommierten Colleen Peterson Songwriting Award.
Lynne Hanson ist auch eine Hälfte von "The LYNNeS", einer Zusammenarbeit zwischen ihr und der Singer/Songwriterin Lynn Miles. Ihre Veröffentlichung "Heartbreak Song For The Radio" wurde für 5 Canadian Folk Music Awards nominiert und gewann den englischen Songwriter of the Year sowie das Ensemble of the Year.
Also alles in allem viele gute Gründe bei diesem besonderen Konzert dabei zu sein!

Support:
Adam Wendler

Country, Folk, Singer/Songwriter
Eine einzigartige Stimme, eingängige Melodien angereichert mit gefühlvollen Texten und untermalt von anspruchsvollem Gitarrenspiel - das ist Adam Wendler. Vor Kurzem erst hat der 25-jährige Singer-Songwriter Adam Wendler aus Kanada sein zweites
Solo-Album mit dem Titel 'Never Go Unknown' veröffentlicht. Nach der Schule verschwendete Adam nicht viel Zeit, sondern fing direkt damit an, seinen lang gehegten Traum zu verfolgen. Er entschied sich gegen ein Psychologiestudium und für die Musik. Er fasste den Entschluss, die Welt mit seiner Gitarre Lucy zu bereisen und stieg kurzerhand in ein Flugzeug nach Europa. Dort reiste er umher und verdiente sich mit Straßenmusik sein Geld. Anschließend verschlug es ihn nach Neuseeland wo er ein Jahr lang lebte und sich ganz seiner Kunst widmete, insbesondere um seinen, inzwischen für ihn typischen, Gitarrenstil zu perfektionieren. Seine vielen Reisen geben Adam immer wieder viel Stoff für neue Songs und auch 'Never Go Unknown' zeugt wieder von Adam's Fähigkeit, seine Erlebnisse in eingängigen Songs zu verarbeiten. Das neue Album hat dabei für jeden Geschmack etwas zu bieten und erstreckt sich von langsamen Balladen bis hin zu schnelleren Indie-Pop-Songs! Adam lebt derzeit in Berlin und tourt diesen Sommer mit 'Never Go Unknown' durch Deutschland, nachdem er im Juni den radioeins-Wettbewerb 'The Next Big Thing' gewonnen hat.

Lynne Hanson Parken Übernachten Essen ÖPNV
Lynne-Hanson
Real Music Konzert
Sa
18.04.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
The Tip
The Tip (USA)

Hard Rock, Glam Rock, Rock 'n' Roll
Da kommt eine ganz verrückte Rock 'n' Roll Truppe auf uns zu. Sleazy, bluesy, greasy: gestatten, THE TIP! Die Band mit dem verwechslungsreichen Namen "The Tip" kommt aus Nashville, Tennessee (USA) und spielt ganz eigenen Hard Rock mit viel Glam Rock Einflüssen, auf jeden Fall gut abgehenden Rock 'n' Roll mit einem sehr hohen Spaßfaktor, also genau richtig für uns. Viele ihrer Titel haben Ohrwurmcharakter und sind natürlich hervorragend geeignet, um sich mal so richtig gehen zu lassen und auszutoben.

Lange Nächte, heiße Licks und die ungezügelte Energie der Band sind genau der Stoff, aus dem Rock’n’Roll-Träume gemacht sind! Seitdem The Tip 2014 das Licht der Welt erblickte, befinden sich Frontmann Benny Carl, Schlagzeuger Dixie Carl, Gitarrist Ricky Dover Jr. und der 2015 dazu gekommene Bassist Robert Bote auf der Überholspur. Hungrig schlossen sich die Jungs mehrere Tage und Nächte ein, um die erste EP “Killing It Wasted” aufzunehmen. Einige Konzerte später folgte im Sommer 2015 bereits das selbstbetitelte Debüt, gefolgt von Live- Belagerungen der West Coast, East Coast und des mittleren Westens der USA. Diese Attitüde gepaart mit ihrer explosiven Mischung aus Blues-injizierten und dreckigen Sleaze Rock- Sounds brachte The Tip schnell viel Aufmerksamkeit ein. Unter anderem wurden sie als Support für Rock- Instanzen wie Buckcherry, The Darkness, Sebastian Bach, The Last Vegas oder Geoff Tate’s Operation: Mindcrime engagiert. 2017 machen sich The Tip nun auf, auch den deutschen Markt mit süchtig machenden Songs wie “Rock N Roll Heaven”, “Can You Smell The Money” oder “Get The Fuck Out” zu erobern.

Support:
T.G. Copperfield & The Electric Band

Rock 'n' Roll
Tilo George (T.G.) Copperfield, Songwriter von 3 Dayz Whizkey und umtriebiger Rock and Roller hat im Februar sein fünftes Soloalbum „Magnolia” veröffentlicht und wird von Kritikerlob derzeit nur so überschüttet. Dabei schüttelt er mit cooler Lässigkeit zeitlose Songs auf internationalem Niveau aus dem Ärmel. Für Fans von Americana, Rock and Roll und bluesbasiertem Songwriting mehr als ein Geheimtipp. Nicht umsonst hat sich T.G. bereits die Bühne geteilt mit Acts wie John Lee Hooker Jr., Henrik Freischlader, Vdelli, No Sinner, Pat Travers, uvm. Als Dauergast in der Classic Rock Sendung von Bayern 1 und vielen anderen Radiosendern vom Deutschlandfunk bis zur Rock Antenne hat sich T.G. schon einen sehr guten Namen gemacht. Seine Electric Band glänzt mit Hammond Orgel, hohem Improvisationstalent und ungezügelter Spielfreude. Mit “Crank it up in Nashville” veröffentlicht er 2019 schon sein sechstes Soloalbum, welches, er mit renommierten Musikern aus Nashville direkt in Music City aufgenommen hat. Keine Countryplatte, sondern Rock! Unter anderem mit Accept-Drummer Christopher Williams am Schlagzeug.

The Tip Parken Übernachten Essen ÖPNV
The Tip
 

Kontakt

Bannner_App_2_134x320

banner_bilderarchiv_137x178

Gutschein

 
© Copyright 2014 - Real Music
Bild [n] von [m]