Real Music

Gooding

Support

Rischke & Mehner

BannerLisa_134x200

Video-Zibb

 
Programmkalender
Bekanntmachung
Keine Silvesterfeier 2016!

Auf Grund der Nachfragen möchten wir mitteilen, das wir 2016 keine Silvesterfeier im Real Music Club veranstalten.

Parken Übernachten Essen ÖPNV
Real Music Konzert
Sa
01.10.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
ShawnJames4_120x160_n
Shawn James & The Shapeshifters (USA)

Heavy Rowdy Folk Rock'n'Roar
Shawn James and The Shapeshifters sind vier verrückte Typen aus Fayetteville, Arkansas und leben von dem kreativen Genie des Frontmannes, der seine ersten musikalischen Erfahrungen bereits im Kinderchor sammelte. Doch wirklich vollständig wird das intensive Klangbild durch die anderen Mitglieder, deren musikalischen Biografien sich wie Mosaik-Stücke in dem einzigartigen Sound der Band wiederfinden. Dem Namensteil Shapeshifters, also Formenwandler, macht die Band dabei alle Ehre. Die Band einem einzigen Genre zuzuordnen, ist weder möglich, noch gewollt. Nach Shawn James selbst treffen Kategorisierungen wie „Swampy Blues Stoner Rock“ „Southern Swamp Rock“, „Doom Folk“ oder „Rock and Roar“ am ehesten das, was sie voller Inbrunst kreieren.  Die Musik ist deswegen so kraftvoll und facettenreich, weil er sie schon immer auch als Therapie genutzt hat. Eine konfliktreiche Kindheit und die Erfahrungen des Lebens allgemein boten Zündstoff für die explosive, raue Mischung, die dadurch entstanden ist. Sie spielen größtenteils mit akustischen Instrumente wie Dobro, Banjo, Mandoline, Gitarre und Geige und bringen trotzdem eine unglaubliche Energie und Power auf die Bühne. Dominierend bei den Songs ist die Dobro von Shawn James, besonders wenn er sie mit Bottleneck als Slide-Gitarre einsetzt ist Gänsehautfeeling angesagt. Sein intensiver und leidenschaftlicher Gesang ist ein weiteres Markenzeichen der Band. Live sind die Jungs unschlagbar, sie spielen mit voller Leidenschaft jede Show als wenn es die letzte wäre - intensiv, energetisch, berauschend. Immer nach vorn und immer rockig und beeindruckend. Eine phantastische Show steht uns hier bevor!

Support:
Reuze

Hard Rock
Hard Rock Trio aus Halle mit eigenen Songs.

Shawn James Parken Übernachten Essen ÖPNV
ShawnJames2_80x53_t
Real Music Konzert
Sa
15.10.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Todd Thibaud
Todd Thibaud & Band (USA)

American Singer/Songwriter, Folk
Wir freuen uns sehr Todd Thibaud wieder im Real Music Club begrüßen zu können. Der geniale Musiker kommt mit seiner neuen Band und stellt u.a. sein neues Projekt Water & Sand vor. Mit dabei auch wieder Sean Staples an Madoline und Pedal Steel.
Todd Thibaud gehört zu jenen verlässlichen Typen, die sich musikalisch immer treu geblieben sind. Größere Veränderungen sind nicht sein Ding, die Abwechslung liegt in den Nuancen von Arrangement und Produktion, Spannung wird durch eine hohe Qualität der Songs garantiert, mit seiner attraktiven, gefühlvollen, sämig-rauen Stimme versprüht er ohnehin eine vertraute Wohlfühlatmosphäre wie kein Zweiter!

Support:
Bernhard Schnur (AT)

Bernhard Schnur ist ein Singer/Songwriter aus Wien. Er ist ein Veteran, der die ewigen Werte hochhält – Melodie, offene Gitarrenakkorde, die Beatles -, und er ist ein Verblüffung auslösender Bühnenentertainer, der kreischen kann wie ein Vogel und röhren wie ein Sumpfmonster. In den 90er-Jahren war er Komponist und Bandleader der Underground-Popper Snakkerdu Densk, und im neuen Jahrtausend hat er seine musikalische Sprache auf bislang drei Platten verfeinert. Man erkennt einen Schnur-Song, wenn man ihn hört: an der Stimme, an der Art, wie sich deren ohrwurmverdächtige Gesangslinien zwischen die Noten der stets heftig schwingenden Gitarrensaiten schmiegen.

Todd Thibaud Parken Übernachten Essen ÖPNV
Todd Thibaud
Real Music Konzert Highlight
Sa
29.10.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
skinny_molly_3_160x111_n
Skinny Molly (USA)

Southern Rock
Mit einigem Aufwand ist es uns gelungen, Skinny Molly nochmals und vielleicht letztmalig zu buchen. Nach bereits drei überaus genialen Konzerten beehren die Southern Rocker "Skinny Molly" den Real Music Club nun bereits zum vierten Mal und mit Mike Estes ist kein geringerer als ein ehemaliges Mitglied von LYNYRD SKYNYRD mit dabei! Skinny Molly wurde im Jahr 2004 von Mike Estes und dem Molly Hatchet-Gründungsmitglied Dave Hlubek gegründet, daher rührt auch der an Lynyrd Skynyrd und Molly Hatchet angelehnte Name.
Skinny Molly werden wieder eine hammermäßig Show spielen und genau das abliefern, was Southern Rock Fans hören wollen. Neben ihren eigenen Songs werden natürlich jede Menge Klassiker von Lynyrd Skynyrd, Blackfoot, Molly Hatchet u.a. zu hören sein. Wir erwarten ein Southern Rock Spektakel der Extraklasse!

Skinny Molly Parken Übernachten Essen ÖPNV
skinny_molly_3_82x57_t
Real Music Konzert
Sa
05.11.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
PreacherStone
Preacher Stone (USA)

Southern Rock, Outlaw Country
Für eine so junge Band haben Preacher Stone schon sehr viel erreicht. Gegründet im Jahr 2008, spielten sie Ihren ersten Gig im Januar 2009 und veröffentlichten noch im selben Jahr ein starkes Debüt-Album, die Airplay lief in den Radios in den USA und Europa. Auferstiegen aus der Asche zweier Bands aus North Carolina, Phantom Park und Riddle, bietet die Band nun, nach einigen Änderungen im Line-up Ronnie Riddle am Gesang, Benny Hunt und ex- SwampDaWamp Mitglied Marty Hill an der Gitarre, Mark Hill am Schlagzeug, Jim Bolt am Bass und Johnny Webb an den Keyboards. Es ist keine pure Southern-Rock-Band, aber eine "Rock Band aus dem Süden". Die Live-Shows von Preacher Stone sind mitreissend. Wenn Sie die Bühne betreten kommt jeder auf seine Kosten und jeder in Hörweite wird zum Fan!

Support:
The Wolfheads

Rock, Southern Rock

Preacher Stone Parken Übernachten Essen ÖPNV
PreacherStone
Keine Real Music Veranstaltung
Di
27.12.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Wolfheads_160x120_n
The Wolfheads

Rock, Southern Rock
"The Wolfheads" kommen mit handgemachter Livemusik, Southern Rock, Rock und Oldies, zum  Weihnachtsausklang ‚Après XMAS‘ in den Club. In der Region bekannt geworden als „WHB“ - die älteste Nachwuchsband Lauchhammers, geben die fünf Hobbymusiker um Leitwolf WH auch nach fast zehn Jahren immer noch mit Herz Vollgas auf der Bühne. Als Support solch angesagter Bands, wie Dan Baird & The Yayhoos, American Dog und  Skinny Molly haben sie sich bereits bestens bewährt. Druckvoller knackiger Gitarrensound gepaart mit viel Spielfreude  begeistern ihre Fans und  Zuhörer. Im Gepäck sind Titel von American Dog, Krokus, Powder Mill, Lynyrd Skynyrd, Van Zant, Hank Davison, ZZ-Top, Thin Lizzy, Molly Hatchet, Rigtheous Hillbillies, UFO u.a.

!!!Eintritt Frei!!!
Wolfheads Parken Übernachten Essen ÖPNV
Wolfheads
Real Music Konzert
Sa
07.01.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Jetbone1_160x120_n
Jetbone (SE)

Rock, Glamrock
Jetbone ist eine schwedische Rockband aus Sundsvall, gegründet im Jahr 2008. Jetbone's Musik ist vielseitiger Rock and Roll, beeinflußt von Glamrock, Southern Rock, Funk und Soul. Bis heute haben sie zwei Studioalben veröffentlicht - das Album „Jetbone“ im Jahr 2012 und ihr neus Album „Magical Ride“ 2016. Im Laufe der Jahre haben viele Mitglieder durch Ihren Einfluss den sich ständig variirenden Musikstil der Band markiert. Früher wurde der Sound von Garage-Rock und Punk beeinflusst, derzeit entwickeln sie sich in eine melodische, Groove-orientierte Richtung. Konzerte gaben sie meist in Schweden. Auf internationaler Ebene haben sie einmal in Spanien und zwei Mal in Russland gespielt. Ihre jüngste Tour war in Schweden 2015 mit dem amerikanischen Musiker Hannah Aldridge.

Jetbone Parken Übernachten Essen ÖPNV
Jetbone1_80x60_t
Real Music Konzert
Sa
21.01.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Radio Birds
Radio Birds (USA)

Plan Old Rock'n'Roll
Ein unbestreitbar einzigartiger Sound trifft auf unwiderstehliche Charaktere – die RADIO BIRDS. Manchmal sind sie verträumt besinnlich, manchmal kraftvoll balladesk; und manchmal packen sie die bratzenden Gitarren aus und reißen die Hörer mit groovenden Rhythmen in einen wilden Strudel aus fett abgehendem Rock, so wie ihn schon manche Wüstenrocker zum Besten gaben. Dabei hebt sie ihre Attitüde ab von x-beliebigen 70er-Jahre-Revival-Bands; und mit ihrer „haarigen“ Note widerstehen sie  allen cleanen Anbiederungsversuchen. Aber vor allem sind sie eines: einfacher, erdiger alter Rock’n’Roll in einer Melange aus Southern Rock und Blues. Die RADIO BIRDS – vor einigen Jahren gestartet als „JK And The Lost Boys“ – kommen aus Atlanta/Georgia (USA) und leben und atmen ihre Songs. Sie schreiben ihre Musik unter der Voraussetzung, dass sie vor allem live spielbar ist. Und live haben sie bereits mit vielen Größen des Genres gespielt wie z.B. Chris Knight, Cody Canada, American Aquarium, Sister Hazel, Will Hoge u.v.a.m. Dabei haben ihre Stücke einen hohen Wiedererkennungswert, kein Song klingt wie der andere, und lässt die Band trotzdem in einer Aura der Harmonien ineinander aufgehen. Gewürzt mit Vocals, die die nächste Kippe lässig ins Whiskyglas nippen lassen. Und jeder, der ein Konzert der RADIO BIRDS erlebt, wird sehr schnell merken, dass man sich manchmal nicht helfen kann und mit singen, mit grölen oder einfach mit toben muss.
Nicht unerwähnt sollte bleiben, das die RADIO BIRDS mit dem Song "Ease My Mind" am Soundtrack des Films "Vendetta Rider" (orig. Road To Palamo) mitgewirtk haben. Offensichtlich sind sie gut bekannt mit dem Regisseur und Hauptdarsteller Jason Momoa, bekannt u.a. aus Game of Thrones und Conan, welcher z.B. auch ihr Video "Long Way Down" regietechnisch betreut hat.

Radio Birds Parken Übernachten Essen ÖPNV
Radio Birds
Real Music Konzert
Sa
11.02.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
StolenRhodes4_160x120_n
Stolen Rhodes (USA)

Rock, Southern Rock, Country Rock
Der staubige Wind der Straße weht sie auf die Bühne des Real Music Club. Stolen Rhodes machen Halt auf ihrem endlos scheinenden Weg durch die Weiten der Prärie. Und man meint ihn zu schmecken, diesen Staub der Straße, den uns die vier Musiker aus Monmouth County / New Jersey darbieten wollen. Es ist diese typisch amerikanische Musik, die sie zelebrieren, getragen von Gitarren und einer rauchigen, charismatischen Stimme. Stolen Rhodes, das sind Kevin Cunningham (Gitarre, Vocals), Matt Pillion Brass (Gitarre, Keyboard, Vocals), Dan Haase (Bass, Backing-Vocals) und Eric Skye (Drums).  Sie laden uns ein zu einer kleinen Pause am abendlichen Lagerfeuer und erzählen von der Sehnsucht nach der Freiheit der endlosen Weite, von großen Träumen und tiefer Liebe. Dabei erinnern sie mit ihren Klängen an Bruce Springsteen, Allman Brothers Band, The Beatles, Pearl Jam, Led Zeppelin, begeistern mit mitreißenden Refrains und Melodien und saftigen Gitarrensoli – typisch Americana eben. Neben vielen Headliner-Auftritten suporteten sie bereits so bekannte Namen wie Lynyrd Skynyrd, Dropkick Murphys, Cheap Trick, Jackyl, 38 Special, Edgar Winter Band, Adler's Appetite, Her & Kings Country, Stephen Cochran und v.m. Lasst sie euch nicht entgehen, diese einmalige musikalische Reise.

Stolen Rhodes Parken Übernachten Essen ÖPNV
StolenRhodes4_80x60_t
Real Music Konzert
Sa
08.04.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
ROTR3_160x120_n
Rust On The Rails (USA)

Americana
Cody Beebe and Blake Noble have been no secret to the Pacific Northwest music scene. Beebe, a Washington State resident and front man of Cody Beebe & The Crooks, has toured extensively, nationally and internationally, developing a die-hard following of their Northwest rock influenced, Americana sound. Australian-born Noble was an instrumental breath of fresh air when he arrived in Seattle in 2012. Also an accomplished touring musician, his distinctive percussive guitar and skilled didgeridoo blended with American folk, blues and funk caught the attention of waves of new fans, as well as Cody Beebe. When the two were billed to play Chinook Music Festival in 2013, with both their independent projects in full swing (Noble slated to tour France in 2014 and Beebe developing plans to tour Europe in early 2015), they began toying with the idea of writing together. What began as a simple collaboration, based on the mutual respect between Beebe and Noble for each other’s unique talents, gave way to Rust On The Rails.
Beebe and Noble have spent the last year retooling some of the songs that came out of their initial partnership and developing new ones, all of which harness the power and grit of Beebe’s vocals and Noble’s unique percussive, acoustic riffs to form an eclectic mixture of what they are now calling “American Aussie Roots”. Rounding things out, Beebe and Noble are joined by a rock solid rhythm section with Eric Miller on bass (formerly of Cody Beebe & The Crooks) and Chris Lucier on drums (formerly of Blake Noble Band). 

Brandon Taylor of Seattle Music Insider said of their sound: “Something new made familiar; something complicated made simple – their sound blending world music and 90s rock behind complexions of blues, folk and funk. The result is uniquely intuitive.” Their approachable complexity took flight and the group has found themselves sharing the stage with Sturgill Simpson and Lukas Nelson & Promise Of The Real as well as billing alongside Mumford & Sons, Foo Fighters and Dawes at 2015’s Gentlemen Of The Road Festival.
The summer of 2016 will be spent in studio, recording their first full length album, set to release in late 2016. The band will tour in support of the new record throughout the US and Europe in early 2017. Rust On The Rails expects their album to be a celebration of independent style, influences and opposing backgrounds, a unique collaboration of American Rock and Australian Roots to be embraced worldwide as much as it has been in their home of the Pacific Northwest.

Rust On The Rails Parken Übernachten Essen ÖPNV
ROTR3_80x60_t
Real Music Konzert
Sa
22.04.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Speedbuggy11_160x107_n
Speedbuggy (USA)

Country Rock
"We're on a mission to put the 'Western' back in country & western music." So beschreibt Sänger und Frontmann Timbo seine Band SPEEDBUGGY. Das Quintett aus Los Angeles wird von Künstlern wie BUCK OWENS oder MERLE HAGGARD inspiriert und ist mit seiner Musik zutiefst im Bakersfield Sound des Country verwurzelt. SPEEDBUGGY sind so authentisch wie man als Kneipenband mit scharfen Vocals und Steel-Gitarren sein kann, während man die Zuschauer bei Tanze und bei Laune hält. Timbo wird unterstützt von Seth Von Paulus (Lead-Gitarre), Brady Sloan (Bass), Greg McMullen (Pedal-Steel-Gitarre) und Christos Hansen (Schlagzeug).
"South Of Bakersfield" ist das achte Studioalbum der Band und stellt SPEEDBUGGYs Verpflichtung zum Bakersfield Sound dar!

Speedbuggy Parken Übernachten Essen ÖPNV
Speedbuggy11_80x53_t
Real Music Konzert
Fr
19.05.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
FutureThieves1-160x106_n
Future Thieves (USA)

Rock, Americana

Future Thieves Parken Übernachten Essen ÖPNV
FutureThieves1-80x53_t
Real Music Party
Do
25.05.
Einlass: 10:00
Beginn: 10:00
Männertagsparty mit Live Musik
Männertagsparty mit Live Musik
The Wolfheads

Southern Rock, Rock, Oldies
Stimmung, Spaß und viel Musik verspricht die Real Music Männertagsparty, bei welcher selbstverständlich auch Frauen herzlich willkommen sind. Live Musik den ganzen Tag und das bei freiem Eintritt!!!
"The Wolfheads" werden den ganzen Tag über mit Live Musik unseren Gästen einen kurzweiligen Aufenthalt im Real Music Club bereiten. Unterstützt werden The Wolfheads von der neu gegründeten Band Leekhammer aus Lauchhammer.

Live Music und Open Stage!

Musiker und Hobbymusiker sind willkommen. Wer ein Instrument spielt und ein Lied zum Besten geben möchte, kann dies gerne auf unserer Männertagsparty tun.

!!! Eintritt frei !!!

Einlass ab 10 Uhr!

Parken Übernachten Essen ÖPNV
Männertagsparty mit Live Musik
Real Music Konzert
Sa
17.06.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Vegabonds1_160x107_n
The Vegabonds (USA)

Rock, Southern Rock
The Vegabonds sind eine sehr interessante, neue junge Band aus Alabama. Sie lieferten 2010 mit "Dear Revolution" ein überragendes Debüt-Album bestehend aus feinem Rock mit Southern und Blues Feeling sowie herrlichen Balladen ab. Die 6-köpfige Band besteht aus exzellenten Musikern allen voran Sänger Daniel Allan. Einflüsse von Black Crowes, Led Zep, Gov't Mule aber auch The Answer und Black Stone Cherry werden von der Fachpresse genannt. Wir erwarten ein überaus spannendes Konzert mit AHA-Effekt!

The Vegabonds Parken Übernachten Essen ÖPNV
Vegabonds1_80x53_t
 

Kontakt

Bannner_App_2_134x320

banner_bilderarchiv_137x178

Gutschein

Newsletter

Empfehlen

 
© Copyright 2014 - Real Music
Bild [n] von [m]